Applaudierendes Publikum im winterlich geschmückten Literaturcafé

Poesie und Eigensinn

Sa., 13.04. | 10-15 Uhr

Lyrik-Workshop mit Jürgen Nendza. Auch für Einsteiger*innen. Anmeldungen sind ab sofort möglich!

Raoul de Jong: „Jaguarmann“

Do., 22.02. | 19.00 Uhr

Lesung und Gespräch des niederländischen Autors mit der Literaturübersetzerin Lotte Hammond.

Wir stellen uns vor

Das Literaturbüro EMR besteht als gemeinnütziger Verein seit 1981 mit Sitz im Kulturhaus Barockfabrik Aachen.

Die geographische Lage und die europäische Tradition der Stadt Aachen machen das Literaturbüro zu einer grenzüberschreitenden Institution. Es ist in der dreisprachigen Euregio Maas-Rhein tätig, zu der die belgischen Provinzen Limburg und Lüttich, der südliche Teil der Provinz Niederländisch-Limburg sowie auf deutscher Seite die Region Aachen gehören.

So widmet sich das Aachener Büro verstärkt der Förderung wechselseitiger Literaturkontakte. Unsere Aktivitäten tragen dazu bei, die Literatur in der Euregio Maas-Rhein zu fördern. Dafür wurde das Literaturbüro EMR im Jahr 2000 mit dem Förderpreis der Walter-Hasenclever-Gesellschaft ausgezeichnet.

GEDICHT aktuell

Erinnerung an das Café Couleur
(für Heinrich S.)

Entlang der Mauer, katzengleich
nachts am Straßenrand
Gedichte sammeln

Dieses Stadtleben
im Jahr des Hundes
wenn ein befreundeter Kneipenwirt
dir ein Pflaster auf die Wunde legt
auf den Finger, wo du dich
vor dem Schreiben
am Papier geschnitten hast

Klára Hůrková

Unsere aktuellen Projekte

Silbenschmiede-Matinée

Leselust auf dem Lousberg

Die Euregio liest

Euregion Stories

NXT TXT Awards

Unsere Angebote für Schreibende

Autorenfoto von Jürgen Nendza. Bild: © privat.
Bild: © privat

Poesie und Eigensinn

Lyrik-Workshop mit Jürgen Nendza am 13. April 2024. Auch für Einsteiger*innen. Anmeldungen sind möglich.

Autorinnenfoto von Klára Hůrková. Bild: © privat.
Bild: © privat

Kreatives Schreiben

Kurzprosa und Gedichte schreiben mit Klára Hůrková! Vom 16. April bis zum 11. Juni 2024. Anmeldungen sind möglich.

Autorenfoto von Willi Achten. Bild: © Heike Lachmann.
Bild: © Heike Lachmann

Autor*innenschulung

Literarisches Schreiben mit Willi Achten. Dieser Kurs hat bereits begonnen – keine neuen Anmeldungen mehr möglich.

Autorenfoto von Hartwig Mauritz. Bild: © privat.
Bild: © privat

Offener Lyriktreff

Moderiert von Hartwig Mauritz! Jeden 3. Mittwoch im Monat. Für alle, die selbst Gedichte schreiben und sich austauschen möchten. 

Autorenfoto von Harald Redle. Bild: © privat.
Bild: © privat

Offener Autor*innentreff

Moderiert von unserem Vorsitzenden Harald Redle! Jeden ersten Mittwoch im Monat werden neue Prosa- und Lyrikarbeiten vorgestellt.

Vielen Dank an unsere Förderer